Die Lust am Scheitern

Sei Teil unserer Werkschau und erlebe wie Menschen beim Improvisieren von Geschichten über sich hinauswachsen

Es ist wieder so weit! Wir improvisieren einen ganzen Abend lang was das Zeug hält. Wir erzählen Geschichten, spielen Szenen, erschaffen neue Charaktere und definieren unbekannte oder sogar nicht vorhandene Dinge. Wir trainieren so nicht nur unsere Lachmuskeln, sondern sorgen auch dafür, dass Bühnenangst und Menschenfurcht keinen Platz mehr in unserem Leben haben.

Wir präsentieren dir nicht nur was wir als Impro-Group dieses Semester an Impro-Techniken gelernt haben, sondern bieten dir auch die Chance spontan und freiwillig reinzuschnuppern.

Der Sinn unserer Impro-Theater-Group ist nicht das Theater-Spielen allein, sondern das Entfalten der Potenziale jeder einzelnen Person – und das auf spielerische, wertschätzende und angstfreie Art und Weise!

Wenn du also miterleben willst, wie Menschen innerhalb von einem Semester Menschenfurcht, Bühnenängste oder Ängste vor Spontanem und Unbekanntem abgebaut haben und dabei auch noch endlos viel Spaß haben, dann komm vorbei zur Werkschau.

Es erwartet dich ein Abend mit Lachgarantie!